Johan Schäfer

1981
geboren in Hamburg
lebt und arbeitet in Leipzig

Ausbildung

seit 2012
Meisterschüler bei Prof. Peter Bömmels
2009 – 2012
Hochschule für Bildende Künste, Dresden,
Fachklasse Prof. Peter Bömmels (Diplom 2012)
2005 - 2006 
Zwei Semester an der “Facultad de Bellas Artes”, Barcelona Studienfach: Malerei
2002 – 2008
Hochschule für angewandte Wissenschaften, Hamburg, Studienfach: Design
(Diplom 2008)

Ausstellungen
2014
“(un-) sachlich” Galerie Bodenseekreis, Meersburg
“stets bemüht” Galerie Töplitz, Werder

“und im Rücken die Mücken” Labor, Köln
Galerie Provence, Vadum, Dänemark
Ereignis Druckgraphik 6” Tapetenwerk, Leipzig
“Im Bilde” Bayer Kulturhaus, Leverkusen
2013

“Focus Academy” PREVIEW-Artfair, Berlin

“Haut. Oberfläche unter Spannung” Oktogon, HfBK-Dresden
“all change” White Square Gallery, Berlin
                                       
“Augen auf” Galerie Villa Bösenberg, Leipzig
2012                                         

“hier und da” Galerie Anne Möhrchen, Hamburg
“Dabei sein ist Alles” Diplomausstellung, HfBK-Dresden
2011                                         

“die kommunikative Situation des Hin und Her mit einem Flugobjekt” Westwerk, Hamburg
“ACH!” F14, Dresden
EN PLAIN AIR!” Städtisches Museum “Gerhart-Hauptmann-Haus”, Szklarska Poręba (Polen)
“Mysterion” Kontorhaus, Hamburg
“rag revolution” Kunsthalle Faust, Hannover
2010                                         

“Gewinn machen” Kunsthaus, Hamburg
“KIC-Nord Art 2010” Carlshütte, Büdelsdorf
2009                                         

“Komm in die Gänge” Gängeviertel, Hamburg
“Was ist wichtig” Kunsthaus, Hamburg
“KIC-Nord Art 2009” Carlshütte, Büdelsdorf
“Heim” Westwerk, Hamburg
“Junge Kunst im SPIEGEL” Spiegel-Hochhaus, Hamburg