in cooperation with Salon Berlin-Geflüster
Ludwigkirchstrasse 10A, 10719 Berlin

Die White Square Gallery freut sich, in Zusammenarbeit mit dem Salon Berlin-Geflüster die Ausstellung "Portraits" des bekannten deutschen Fotografen Michael von Gimbut (*1946 in Flensburg) zu präsentieren.

"Portraits" ist die erste der drei in den Räumen des Salons geplanten Ausstellungen des umfassenden Werkes von Michael von Gimbut. Jede Ausstellung widmet sich einem der Schwerpunkte, die seit Jahrzehnten die Leitfäden seines umfangsreichen künstlerischen Œuvre bilden: Portraits, Musik, Landschaften.

Das Portrait ist das Thema der ersten Ausstellung, die am 12. Juni 2014 in den imposanten Räumen des bekannten Wilmersdorfer Salons eröffnet wird.  Bei der Auswahl der Arbeiten ging es in erster Linie darum, die verschiedenen Fassetten der Portraitkunst zu illustrieren, die sich nicht mit der Wiedergabe eines Gesichtes, eines Momentes, eines Zustandes  etc. erschöpft, sondern dem Betrachter - langsam und behutsam - die Welt der dargestellten Person bzw. des dargestellten Objekts näher bringt.

Michael von Gimbut gelingt es immer, unsere Aufmerksamkeit, unser Interesse  auf Anhieb zu gewinnen, indem er uns mit einem aparten  bzw. bekannten Gesicht, einer packenden Geste, einer ungewöhnlichen Perspektive konfrontieren lässt. Auf diese Weise werden wir ins Werk eingeführt, das sich uns dann allmählich , Zeichen per Zeichen öffnet. Gekonnt werden vom Künstler diese Zeichen gesetzt, die unseren Geist wecken und unsere Augen durch Assoziationen, Vergleiche, Anspielungen von einer zur anderen Entdeckung  leiten, bis das Bild komplett wird.

Die Ausstellung zeigt Arbeiten des Künstlers aus den letzten dreißig Jahren, so dass der sachkundige Besucher neben dem Genuss des künstlerischen Aspekts auch die verschiedenen Produktionsverfahren und so die technische Entwicklung der Fotografie unserer Zeit miterleben darf.